Amerikanische Starbucks App unterstützt Apple Pay

Mit dem jüngsten Update auf die Version 4.3.4, unterstützt die Starbucks App aus dem amerikanischen App Store ab sofort auch den Versand von Gutscheinkarten über iMessage. Zur Auswahl stehen Aufladebeträge in Höhe von 5, 10 oder 25 US-Dollar. Beglichen wird der Betrag über Apple Pay.

Der Bezahlvorgang erfolgt direkt aus iMessage heraus. Nachdem die Authentifizierung über Touch-ID erfolgreich abgeschlossen wurde, kann die Gutscheinkarte  an den Beschenkten versandt werden.

Vor dem ersten Erstellen einer Gutscheinkarte muss die Starbucks App noch über den „iMessage App Store“ hinzugefügt werden.

Die nachfolgenden Screenshots zeigen die einzelnen Schritte auf:

Inwieweit der Starbucks Gutschein in deutschen Filialen einzulösen geht, entzieht sich meiner Kenntnis. Aufgrund der fremden Währung (US-Dollar), dürfte das Einlösen aber vermutlich fehlschlagen.

*Den meisten Leserinnen und Lesern dürfte Starbucks ein Begriff sein. Es handelt sich hier um ein amerikanisches, international tätiges Unternehmen. Starbucks verkauft in erster Linie Kaffeeprodukte. Im Jahr 2016 zählte Starbucks in Deutschland 158 Filialen (Quelle: Wikipedia).

Startet Apple Pay am 27.3. in Italien?

Apple Pay in ItalienSteht der offizielle Start von Apple Pay in Italien kurz bevor? Zumindest wird auf der englischen Wikipedia Seite zu Apple Pay, der 27. März 2017 als Starttermin genannt. Auch das italienische Onlinemagazin Optimagazine berichtet von einem möglichen Start am kommenden Montag. Wobei sich das besagte Onlineportal ebenfalls auf den Eintrag bei Wikipedia beruft. Die italienische Apple Seite nennt zwar noch kein genaues Datum, führt allerdings schon die teilnehmenden Banken auf. So wird neben UniCredit und Carrefour Banca auch Boon als teilnehmendes Finanzinstitut aufgeführt. Die beiden erstgenannten Banken werben zudem bereits auf ihren Eingangsseiten mit Apple Pay. Die App Boon war zwar heute noch nicht im italienischen App-Store gelistet, doch dass könnte sich am Montag ändern. Da auch Carrefour Banca auf deren Internetseite von einem Start im März 2017 berichtet, kann man wohl tatsächlich davon ausgehen, dass der Start unmittelbar bevorsteht.

An dieser Stelle möchte ich nicht versäumen einen Dank an den User @michael312bc zu richten. Michael312bc machte heute Nachmittag auf den voraussichtlichen Start am kommenden Montag im Apfel.cash Forum aufmerksam.