Apple Pay geht in Belgien an den Start

Apple Pay BelgienDe Tijd, eine niederländischsprachige Tageszeitung aus Belgien, berichtete gestern darüber, dass Apple Pay am heutigen Mittwoch in Belgien starten soll. Diese Meldung hat sich am frühen Morgen bestätigt. Apple Pay steht ab sofort auch im Königreich Belgien zur Verfügung.

Zum Start ist unter anderem die BNP Paribas Fortis Bank mit an Board (Maestro und Mastercard). BNP Paribas Fortis gehört zu 75 Prozent der französischen Großbank BNP Paribas und zu 25 Prozent dem belgischen Staat [1].

Bereits vergangene Woche sickerte ein internes Schreiben vom Lebensmitteldiscounter Aldi an seine Mitarbeiter durch. Darin war zu lesen, dass sich Aldi derzeit auf die Einführung von Apple Pay in Belgien vorbereitet.

 

Quellennachweis:

1. BNP Paribas Fortis | de.wikipedia.org | Aufruf: 28. November 2018