Kleines Gewinnspiel

Update: Das Gewinnspiel wurde beendet. Die Apfel.cash Kaffeetasse geht an Maximilian. Ich danke allen Teilnehmern.

Nachdem über das neue Apfel.cash Tassenlogo abgestimmt wurde, möchte ich als kleines Dankeschön eine Kaffeetasse verlosen.

Apfel.cash Kaffeetasse

Löffeltasse mit grüner Innenfarbe

Wie kann ich teilnehmen?
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich ein Kommentar hinterlassen. Schreibt einfach, wie häufig ihr im Schnitt pro Woche den Apfel.cash Blog besucht. Die Häufigkeit eures Besuches hat selbstverständlich keinen Einfluss auf die Ziehung!

Wie lange läuft das Gewinnspiel?
Alle Kommentare, die bis Dienstag, den 1. Mai 2018 um 23:59 Uhr eingegangen sind, nehmen an der Verlosung teil.

Wie wird der Gewinner ermittelt?
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt (über ein Makro unter Excel).

Hinweis:

  • Ist dein Kommentar nicht direkt zu sehen, gibt es keinen Grund zur Panik 😉 . Ich muss User, die zum ersten Mal auf diesem Blog ein Kommentar hinterlassen, erst freischalten.
  • Um die Gewinnerin bzw. den Gewinner benachrichtigen zu können, müsst ihr eine gültige E-Mail-Adresse im dafür vorgesehenen Feld hinterlassen. Eure Mailadresse kann nur ich sehen! Bitte hinterlasst eure E-Mail-Adresse nicht im Kommentarfeld.

Achtung: Das Gewinnspiel wurde zwischenzeitlich beendet. Weitere Kommentare sind leider nicht möglich.


Claus

Überzeugter Badener mit einer gewissen Neigung zum schwarzen Humor. Neben dem Blog interessiere ich mich für Apple Produkte, Social Media, Musik und Politik. Kaffee-Spende mit Apple Pay an den Autor.

30 Gedanken zu „Kleines Gewinnspiel

  1. Im Prinzip schaue ich alle 1 bis 2 Tage mal vorbei, macht mindestens 4 Besuche pro Woche. Ohne diesen Blog hätte ich vermutlich noch nicht Apple Pay und würde Irland nur aus dem Urlaub kennen. Jetzt habe ich dort sogar eine Adresse 😉
    Daher hier mal ein herzliches Danke!

  2. Ich habe den Blog als RSS-Feed aboniert, lese also jeden Artikel aber schaue entsprechend selten rein.
    🙂

  3. Ich verfolge alles über Twitter und bin bei news fast immer dabei! Danke! Apple Pay nutze ich nach boon und kbc jetzt sogar über mein deutsches Hauptkonto ( pssst ), ohne die Diskussion auf Twitter wäre ich da nie drauf gekommen….

  4. Ich schaue täglich auf den Blog sowie auf die Forenseite, um neues zu erfahren und natürlich in der Hoffnung, dass irgendwann DER Post erscheint „ – Pay in Deutschland freigeschaltet“ 😉

  5. Bin hier noch nicht lange dabei. Aber dank eurer Anleitung und boon bin ich jetzt begeisterter Apple Pay User. Ich füttere auch die Akzeptanzstellen. Verfolge das Thema „Apple Pay“ schon lange. Auf eure Seite schau ich täglich.

  6. Mindestens 1x am Tag bin ich hier :-). und füge die Geschäfte ein, bei denen ich eingekauft habe mit 🍎 pay. Zuletzt in Leisnig

  7. Ich schaue 3-4 mal in der Woche vorbei 😀
    Dank dem Blog bin ich immer auf den neusten Stand und freue mich über jede neue Info!

  8. Schaue täglich vorbei und ohne diese Seite hätte ich bis heute noch kein Apple Pay.
    Selbstverständlich melde ich jede Akzeptanzstelle.

  9. Schaue hier 1-2 x pro Woche vorbei, um zu sehen, obs was neues gibt… Auch als Ösi bin ich dankbar aufgrund der Tipps und Anleitungen hier Apple Pay nutzen zu können! 👍😉

  10. Schaue täglich einmal rein, ob es was neues gibt. Bei der Akzeptanz scheine ich der einzige in Ludwigsburg und meiner Heimatgemeinde zu sein.

  11. Täglich wäre jetzt übertrieben. Aber vor Reisen schaue ich immer und im Nachgang pflege ich meine Erfahrungen ein. Vielen Dank für die Seite.

  12. Mindestens 1x die Woche. Im Forum schaue ich mich dann ebenfalls um.
    Danke für den schönen Blog 🙏
    Habe ihn als Referenz und Hilfestellung auch anderen Usern empfohlen!
    Weiter so 😊

  13. Ich schaue hier 1x am Tag vorbei und füge dann die Geschäfte ein, bei denen ich erfolgreich mit ApplePay eingekauft habe. (Geschäfte aus Neuss und Kaarst, stammen zum Großteil von mir 🙂 )

Kommentare sind geschlossen.