Apple Pay :: Start in Norwegen, Polen und der Ukraine angekündigt

Anläßlich der Präsentation von Apple’s Geschäftszahlen für das für zweite Fiskalquartal, kündigte Tim Cook am heutigen Abend den Start von Apple Pay für Norwegen, Polen und der Ukraine an. Mit dem Start wird Apple’s Bezahldient in 24 Ländern zur Verfügung stehen.

Ein genaues Startdatum wurde nicht verkündet. Tim Cook sprach lediglich von der Einführung in den nächsten Monaten.

Wie Apple’s CEO weiter bekanntgab, haben sich die Aktivierungen von Apple Pay im Jahresvergleich verdoppelt. Die Anzahl der Transaktionen sogar verdreifacht.

Erwartungsgemäß gab es auch diesmal keinen Hinweis zu einem Start von Apple Pay in Deutschland oder Österreich.


Claus

Überzeugter Badener mit einer gewissen Neigung zum schwarzen Humor. Neben dem Blog interessiere ich mich für Apple Produkte, Social Media, Musik und Politik. Kaffee-Spende mit Apple Pay an den Autor.

6 Gedanken zu „Apple Pay :: Start in Norwegen, Polen und der Ukraine angekündigt

    1. Ich komme mir fast vor wie bei Asterix und Obelix:
      Ganz Gallien? Nein, da ist ein kleines Dorf genannt Germany welches noch kein Apple Pay hat 😉
      Fehlen ja nur noch ein paar Nachbarn, die bestimmt bald kommen, so wie Belgien, Luxemburg, Niederlandeund dann im Osten noch Ungarn, Tschechien und Slowakai und schon können alle zu uns kommen und mit Apple Pay zahlen, denn das geht ja bereits prima….

  1. Stattdessen liegt im meinem Sparkassen-Postfach seit Monaten als ungelesen deklariert noch immer die Information über paydirect obwohl ich die Nachricht bereits vor Monaten gelesen habe und keinerlei Interesse daran habe… 8)

    1. Haha, genau. Paydirekt – das war von Anfang an so erfolgssicher wie die diversen Whatsapp-Alternativen der Mobilfunkbetreiber. Oh Mann…

  2. Auf die Frage warum ApplePay noch nicht angeboten wir antwortete die Sparkasse so:

    Apple Pay ist in Deutschland generell nicht verfügbar. Deutsche Anbieter können diese Funktion nur im europäischen Ausland realisieren. Sofern Sie als Sparkassenkunde mit einem Endgerät von Apple bezahlen möchten, wird es aktuell nur nur bei Akzeptanten von Blue Code gehen. Hier wird es nach der erfolgreichen Pilotierung mit der Globus Warenhauskette im Saarland bald einen weiteren Roll Out geben.

    Wann die offenen Punkte zwischen deutschen Datenschützern und der deutschen Kreditwirtschaft und Apple auf der Gegenseite geschlossen sein werden, dazu gibt es keine verlässlichen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.