Apple Pay in den Niederlanden gestartet

Apple Pay breitet sich in Europa erfreulicherweise weiter aus. Mit dem heutigen Tage steht Apple’s mobiler Bezahldienst auch in den Niederlanden zur Verfügung. Zum Start nimmt nur die niederländische Filialbank ING teil. Man kann jedoch davon ausgehen, dass in naher Zukunft weitere Banken hinzukommen werden. Spekulationen über einen bevorstehenden Rollout von Apple Pay in den Niederlanden gab es schon seit längerem (wir berichteten). Seit heute nimmt auch bei unserem europäischen Nachbar das Warten ein Ende.


Claus

Überzeugter Badener mit einer gewissen Neigung zum schwarzen Humor. Neben dem Blog interessiere ich mich für Apple Produkte, Social Media, Musik und Politik. Kaffee-Spende mit Apple Pay an den Autor.

Ein Gedanke zu „Apple Pay in den Niederlanden gestartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.