Ab dem 16. Juli – Apple Pay für netbank Kunden

Update: Wie vergangene Woche angekündigt, steht Apple Pay ab sofort für Kunden der netbank zur Verfügung.

Apple Pay - netbank

Kunden der netbank (eine Marke der Augsburger Aktienbank) dürfen sich freuen. Alle Kunden die im Besitz einer netbank Debit oder Premium Mastercard sind, können diese ab dem 16. Juli für das Bezahlen mit Apple Pay einsetzen. Auch die Prepaid Karte, für die kein eigenes netbank Girokonto erforderlich ist, lässt sich zur Apple Wallet hinzufügen.

Die Augsburger Aktienbank wird der 22. Finanzdienstleister sein, der seinen Kunden das Bezahlen mit Apple Pay ermöglicht.

Nachfolgend die Karten Konditionen im Vergleich:

Mastercard Debit:

  • 0,00 € Jahresgebühr bei einem Einkommenseingang von mind. 400 € pro Monat (keine Teilbeträge!). Eigenüberweisungen und Mieteinahmen gelten nicht als Einkommenseingang
  • Bei einem Einkommenseingang bis 400 € liegt die Kartenjahresgebühr bei 10 €
  • Bargeldabhebungen am Geldautomaten sind 1 x p.M. frei. Alle weiteren Verfügungen 3 €
  • Bargeldloses Bezahlen im Ausland (gilt nicht für Umsätze in Euro) 1,00% vom Kartenumsatz

Mastercard Premium:

  • Jahresgebühr 100 €
  • Standardlimit (bonitätsabhängig) 5.500 €
  • Bargeldabhebungen am Geldautomaten 3 x p.M. 0,00 €, jede weitere Verfügung 3,00 €
  • bargeldloses Bezahlen im Ausland (gilt nicht für Umsätze in Euro) 1,00% vom Umsatz
  • Zusatzleistungen wie beispielsweise diverse Versicherungen sind inklusive

Mastercard Prepaid:

  • Jahresgebühr 19,00 €
  • Kartenaufladung 0,00 €
  • Einsatz der Kreditkarte im Ausland (gilt nicht für Umsätze in Euro) 1,50 % vom Umsatz
  • Bargeldverfügung weltweit 3,50 €

Die Prepaid Karte lässt sich von jedem deutschen Girokonto aufladen. Auch lässt sich ein Kartenmotiv auswählen.

Wie steht ihr zur netbank und wie interessant erachtet ihr die Kartenkonditionen? Aus meiner Sicht könnte die netbank Prepaid Karte durchaus eine denkbare Alternative zur boon-Card sein. Alleine die Möglichkeit der Bargeldverfügung, mag für den einen oder anderen interessant sein.

Weiterführende Links:

Bildnachweis (Grafik im Beitrag):

netbank.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.